Counter

Besucher:222521
Heute:163
Online:2

Bundeszuschuss für das Wasserschloss Glatt

Veröffentlicht am 28.09.2023 in Bundespolitik
 

Sulz-Glatt. Für das Wasserschloss Glatt in Sulz am Neckar gibt es einen Zuschuss von 435.000 Euro vom Bund. Die Initiative dazu ging von der Ampel-Koalition im Bund aus. Das Geld kommt aus dem Programm Kulturinvest. Dies berichtet der SPD-Kreisvorsitzende Mirko Witkowski.

Groß war die Freude beim SPD-Kreis-Chef Witkowski, als er die Nachricht am Donnerstagmorgen vom Vorsitzenden der SPD-Landesgruppe Baden-Württemberg im Deutschen Bundestag, MdB Martin Gerster, erhielt.  Da war es gerade mal 9.48 Uhr. Der in großer Einmütigkeit gefasste Beschluss zur Entsperrung der Mittel war da gerade mal eine knappe Viertelstunde zuvor im Haushaltsausschuss gefasst worden, dem MdB Martin Gerster angehört.

Damit trägt der Bund rund 20 Prozent der Kosten für die Instandsetzung, Konservierung und Restaurierung der Außenhaut des Wasserschlosses in Glatt, die sich auf insgesamt 2.028.000 Euro beläuft. Ein Teil des Geldes fließt auch in die Außenbeleuchtung. Konkret geht es um die Fensterüberarbeitung, die Dachreinigung, die Entmoosung und die Dachreparatur.

Mirko Witkowski freut sich, dass die gute Zusammenarbeit und Geschlossenheit in der Ampelkoalition zu diesem positiven Ergebnis zu Gunsten des Wasserschlosses in Glatt geführt hat.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

09.06.2024 Kommunal- und Europawahl

10.06.2024 Landesvorstand zur Europawahl

10.06.2024 Präsidium zur Europawahl

15.06.2024, 09:30 Uhr Landesvorstand

05.07.2024, 15:30 Uhr Präsidium

13.07.2024, 09:30 Uhr Landesvorstand

01.09.2024 Landtagswahl Sachsen und Thüringen

20.09.2024 - 21.09.2024 Klausur Landesvorstand

22.09.2024 Landtagswahl Brandenburg

05.10.2024, 11:00 Uhr Kreisvorsitzendenkonferenz