Counter

Besucher:222507
Heute:19
Online:3

04.03.2024 in Ortsverein von SPD Schramberg

Mit einer starken Liste starten die Sozialdemokraten zuversichtlich in den Wahlkampf

 
Die SPD Schramberg startet mit einem starken Team in den Wahlkampf.

Die SPD Schramberg ist bereit für die Kommunalwahl 2024. In der Nominierungsversammlung im Gasthaus „Zum Stammhaus 1888“ wurden die Listen für Gemeinderat und Kreistag aufgestellt. Vorsitzender Mirko Witkowski zeigte sich sichtlich zufrieden. Es sei gelungen, Kandidatinnen und Kandidaten aus dem ganzen Stadtgebiet und mit sehr unterschiedlichen Berufen und Lebenserfahrungen zu gewinnen. Insgesamt tritt die Schramberger SPD mit einer verjüngten Liste an. Die jüngsten Kandidaten sind Anfang 20 und dann geht es über alle Altersstufen bis ins Rentenalter hinauf. „Auf unserer Liste kandidieren Leute, die man in Schramberg schon lange kennt und einige, die durch eine Erstkandidatur frischen Wind in die Kommunalpolitik bringen werden“, so Witkowski.

01.03.2024 in Jusos in Aktion

Jusos begrüßen die Cannabis-Entkriminalisierung

 
Juso-Kreisvorsitzender Ali Zarabi.

Rottweil, 01.03.2024 – Die Ablehnung des neuen Cannabis-Gesetzes durch die CDU-Bundestagsabgeordnete Maria-Lena Weiss hat unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen. Weiss äußerte Bedenken über den zusätzlichen Arbeitsaufwand für die Justiz, der durch die geplante Rückwirkung des Gesetzes entstehen könnte. Die Jusos im Kreis Rottweil nehmen dazu Stellung und betonen ihre Unterstützung für das neue Gesetz.

29.02.2024 in Aktuelles von Herzlich willkommen

Kundgebung in Oberndorf a. N.

 
Aufruf zur Kundgebung

Auf Anregung und der Regie der Oberndorfer "Initiative 27. Januar" findet am 9. März, um 10:30 Uhr, eine Kundgebung unter dem Motto:

Oberndorf, steh auf! Für Demokratie und Menschenwürde

in Oberndorf auf dem Schuhmarkt statt.

Auch der Ortsverein der SPD Oberndorf wird dort Flagge zeigen und freut sich mit anderen verschiedenen gesellschaftlichen Vertretern (aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Vereinen etc.) für den Erhalt unserer Demokratie einzustehen. Keinen Rassismus jedwelcher Art, keine rechtspopulistischen und antidemokratischen Haltungen sollen in unserer vielfältigen Gesellschaft eine Rolle spielen. Dafür stehen wir ein und auf!

29.02.2024 in Aktuelles von Herzlich willkommen

Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl

 
v.li.: Ali El Kontar, Wolfgang Lübke, Ruth Hunds, Hans-Jürgen Ramuschkat, John Baumann (ohne Benito Paz Prado

Wie schon bei der Nominierung für die Gemeinderatswahl konnte die SPD Oberndorf für die Kreistagswahl die Bewerberinnen und Bewerber bestätigen. Personen, die in Oberndorf, Epfendorf und Fluorn-Winzeln, wohnhaft sind, können sich für diese Wahl aufstellen lassen. Sieben Plätze stehen zur Verfügung; die SPD konnte bei Veranstaltung am 28.Februar fünf Bewerberinnen und Bewerber auf ihrer Liste ausweisen. Alle fünf Personen wurde bei der Wahl bestätigt. Die Kandidatinnen und Kandidaten: Ruth Hunds, Angestellte, 67 Jahre, Oberndorf, Heinz-Otto Zeller, Versicherungsfachwirt, 62 Jahre, Oberndorf, Ali El Kontar, Verkäufer, 41 Jahre, Fluorn-Winzeln, John Baumann, Werkzeugmechaniker, 24 Jahre, Oberndorf, Wolfgang Lübke, Techniker, 78 Jahre, Oberndorf, Benito Paz Prado, Karosseriebauer, 60 Jahre, Oberndorf und Hans-Jürgen Ramuschkat, 78 Jahre, Oberndorf.

29.02.2024 in Aktuelles von Herzlich willkommen

Kandidatinnen und Kandidaten Gemeinderatswahl Oberndorf

 
Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl Oberndorf (es fehlen 8 Personen)

Zur Nominierungsveranstaltung zur Aufstellung der Gemeinderatswahlliste der SPD hatte der Ortsverein der SPD am 28.02. ins Turnerheim geladen. Der Vorsitzende Hans-Jürgen Ramuschkat konnte neben den Mitgliedern des Ortsvereins und den Bewerberinnen und Bewerber für die Kommunalwahl auch den Kreisvorsitzender der SPD, Mirko Witkowski, begrüßen. Er freute sich, dass es gelungen sei 22 Personen für die Liste der SPD zu gewinnen. Menschen, die nun ein politisches Ehrenamt anstreben, um sich in politisch schwierigen Zeiten für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt einzusetzen. Ramuschkat bezeichnete die Kommunen als Wurzel der Demokratie und der Wahl am 9.Juni kommt somit eine besondere Bedeutung zu. Um zur Wahl schreiten zu können mussten einige Verfahrensvorschriften bewältigt werden, bis dann der gewählte Versammlungsleiter Klaus Kirschner die Vorstellung der Bewerberinnen und Bewerber einleiten konnte. Die engagierten Vorstellungen zeigten auf wie vielseitig und kompetent sich die Liste der SPD zusammensetzt. Bei der Wahl wurde der vorgelegten Liste mit überwältigender Mehrheit der Mitglieder des Ortsvereins zugestimmt. Folgende Personen stehen nun als Kandidatinnen und Kandidaten fest: Ruth Hunds, Angestellte, 67 Jahre, Reiner Emmerings, Rentner, 72 Jahre, Ilse Götz, Postangestellte, 57 Jahre, Frank Ade, Servicetechniker, 54 Jahre, Nicole Saile, Sozialpädagogin, 43 Jahre, Hans-Joachim Ahner, Rentner, 66 Jahre, Birgit Wick, Tagesmutter, 65 Jahre, Carsten Kohlmann, Historiker, 52 Jahre, Marion Hofmockel, Zahnarzthelferin, 63 Jahre, Holger Klein, Rentner, 65 Jahre, Erika Ramuschkat, Rentnerin, 74 Jahre, Christof Götz, Bankkaufmann, 56 Jahre, Markus Frick, Lagerist, 48 Jahre, Heinz-Otto Zeller, Versicherungsfachwirt, 62 Jahre, Markus Bantle, Mitarbeiter Gesundheitsamt, 54 Jahre, Klaus Berchthold,Polizeibeamter, 55 Jahre, Michael Wilhelmi, Hygienekontrolleur, 57 Jahre, John Baumann, Werkzeugmechaniker, 24 Jahre, Benito Paz Prado, Karosseriebauer, 60 Jahre, Wolfgang Lübke, Techniker, 78 Jahre, Willi Niethammer, Rentner, 65 Jahre und Hans-Jürgen Ramuschkat, Rentner, 78 Jahre.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

05.03.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD-Kreisvorstand Rottweil

05.03.2024, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr "20 Jahre deutsches Engagement in Afghanistan - Strategisch gescheitert?"

08.03.2024 - 09.03.2024 Klausur Landesvorstand

12.04.2024, 16:00 Uhr Präsidium

13.04.2024 - 13.04.2024 SPD Frauen Landesdelegiertenkonferenz

20.04.2024 Landesvorstand

20.04.2024 Wahlkampfveranstaltung zur Kommunalwahl- und Europawahl

03.05.2024 Präsidium

09.06.2024 Kommunal- und Europawahl

10.06.2024 Landesvorstand zur Europawahl