Counter

Besucher:222463
Heute:74
Online:1

29.09.2022 in Kreisverband

Ab 1. Oktober höherer Mindestlohn für 10 200 Beschäftigte im Kreis Rottweil

 
Mirko Witkowski

Zum 1. Oktober steigt der Mindestlohn auf 12 Euro. Damit setzt die SPD – nur ein Jahr nach der gewonnenen Bundestagswahl – ein zentrales Wahlversprechen um. Davon profitieren 6,6 Millionen Frauen und Männer in Deutschland. Auch für 10.200 Menschen im Landkreis Rottweil bedeutet dieser Schritt nach aktuellen Berechnungen der Hans-Böckler-Stiftung eine kräftige Gehaltserhöhung. Sie hatten bisher einen Stundenlohn unter 12 Euro.

 

29.09.2022 in Jusos in Aktion

Jusos machen sich ein Bild der Lage in der Helios-Klinik

 
Die Jusos im Helios, oben Ali Zarabi, unten von links Selina Blust und Dennis Mattes

Die Jusos im Kreis Rottweil haben im Rahmen einer Hospitation Einblick in die Helios Klinik in Rottweil erhalten. Während des eintägigen Praktikums war es den Jusos möglich, den Pflegekräften über die Schulter zu schauen und sie bei ihrer Arbeit zu begleiten.

11.09.2022 in Ortsverein

SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Johannes Fechner besucht Firma Junghans in Schramberg

 
Mirko Witkowski (von links), Matthias Stotz und Johannes Fechner vor dem Terrassenbau der Uhrenfabrik Junghans.

Der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion Johannes Fechner aus Emmendingen hat die Uhrenfabrik Junghans in Schramberg besucht. Informationen aus erster Hand gab es von Geschäftsführer Matthias Stotz.

 

25.08.2022 in Jusos in Aktion

Podiumsdiskussion der Rottweiler OB Kandidaten mit der politischen Jugend

 
Jusos- Baden-Württemberg

Rottweil (pm). Die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Rottweil ist hochaktuell. Doch gab es bis jetzt noch kein direktes Aufeinandertreffen der Kandidaten.

 

16.08.2022 in Kreisverband

SPD-Landes- und Fraktionschef Andreas Stoch besucht Schiltach

 
Gruppenfoto im Laden Kreisel des SoNe e.V.

„Ich will wissen, welche Sorgen die Menschen im Land haben und welche Themen sie bewegen.“ Dieses Ziel verfolgte der SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag und SPD-Landeschef Andreas Stoch auch in diesem Jahr bei seiner Sommertour durch Baden-Württemberg. Bei einem Besuch in Schiltach informierte sich der Politiker über das, was in Schiltach gerade aktuell läuft. Damit folgte er einer Einladung des SPD-Kreisvorsitzenden Mirko Witkowski.