Counter

Besucher:222428
Heute:27
Online:1

30.07.2021 in Wahlkreis

DRK: Gerade in Pandemie-Zeiten eine sehr große gesellschaftliche Stütze

 
Besuch beim DRK: Mirko Witkowski (rechts) mit Anton Graf (von links), Dieter Gaus und Ralf Bösel. Foto: DRK

Mirko Witkowski verschaffte sich bei einem Besuch des DRK-Kreisverbandes Rottweil von der Leistungsfähigkeit des DRK einen Eindruck verschaffen. 

25.07.2021 in Jusos in Aktion

Ali Zarabi ist neuer Vorsitzender der Jusos im Kreis Rottweil

 
Ali Zarabi (vorne Mitte) ist neuer Vorsitzender des Juso-Kreisverbands Rottweil.

Zu ihrer Hauptversammlung habe sich die Jusos im Landkreis Rottweil getroffen. Es war die letzte Versammlung unter dem bisherigen Vorsitzenden Sebastian Holzhauer aus Rottweil. Er leitete die Jusos im Kreis Rottweil für zweieinhalb Jahre, wobei in dieser Zeit die Jusos deutlich aktiver wurden und sich gleichzeitig über regen Zuwachs freuen konnten.

23.07.2021 in Wahlkreis

SPD-Bundestagskandidat Mirko Witkowski besucht Oberndorfs Bürgermeister Herman Acker

 
Mirko Witkowski (von links) besuchte mit Hans-Jürgen Ramuschkat Bürgermeister Hermann Acker.

Der SPD-Bundestagskandidat Mirko Witkowski hat im Rahmen seiner Tour durch den Wahlkreis Rottweil/Tuttlingen den Bürgermeister der Stadt Oberndorf, Herman Acker, besucht. Begleitet wurde Witkowski vom örtlichen SPD-Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Ramuschkat.

17.07.2021 in Wahlkreis

Eschbronn: Der Radweg nach Sulgen ist notwendig

 
Beim Rundgang durch die fast fertige Schule: Bürgermeister Franz Moser (von links) und Mirko Witkowski. Foto: Klank

Auf seiner Wahlkampftour durch die Gemeinden des Kreises Rottweil besuchte  der SPD-Bundestagskandidat Mirko Witkowski Eschbronn und wurde von Bürgermeister Franz Moser über aktuelle Projekte und Aufgaben informiert.

10.07.2021 in Wahlkreis

Deißlingen: Gäubahn, Wohnraum und Coronakrise

 
Bürgermeister Ralf Ulbrich (von links) und SPD-Bundestagskandidat Mirko Witkowski. Foto: Tanja Witkowski

Haltestellenkonzepte, Gemeindeentwicklungsplanung, Bürgerräte, nachhaltige Wärmeenergiegewinnung und vieles mehr - darüber informierte sich SPD-Bundestagskandidat Mirko Witkowski bei einem Besuch in Deißlingen bei Bürgermeister Ralf Ulbrich.