Solidarität, Nächstenliebe und soziale Gerechtigkeit sind heute so aktuell wie vor 150 Jahren

Veröffentlicht am 01.08.2017 in Allgemein

ROTTWEIL – Viele Interessierte fanden letzten Sonntag den Weg nach Rottweil ins Neckartal zum Tag der Arbeiterbewegung. Die Akteure Naturfreunde, SPD, AWO, DGB, Kolping, KAB, und die katholische Betriebsseelsorge hatten sich zusammengefunden, um ihre Verbindung zur Arbeiterbewegung aufzuzeigen und den Wert ihrer heutigen Arbeit zu präsentieren.

Eine Werkhalle auf dem Gelände der ehemaligen Pulverfabrik bot hierfür den richtigen Platz und das entsprechende Ambiente. Zu Beginn führte Dr. Winfried Hecht in das Thema ein. Die beginnende Industrialisierung, die politischen Verhältnisse, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Wandergesellen, Industrie- und Landarbeiter, deren Wunsch nach einer gerechten Partizipation führte einst zur Gründung der teilnehmenden Vereine.

 „Troubadö“ ergänzten den Vortrag mit Liedern, wie „Arbeitsmänner“ und „Wann wir schreiten Seit an Seit“ und die Besucher sangen begeistert mit. Die multimedial gestalteten Infostände fanden reichlich Zuspruch und wurden rege für Gespräche genutzt.

 

Ein Quiz der Naturfreundejugend lockte mit schönen Preisen die Wissbegier der Kinder und ihrer Eltern. Auch die Spielestraße fand großen Anklang und die Liegestühle der KAB mit dem schönen Spruch „Gott sei Dank ist endlich Sonntag“ luden zum Chillen in der Sonne ein.

Eine geschichtliche Führung mit Dr. Hecht über das Industriegelände rundete das Angebot ab, so zog eine große Schar über diesen historischen und faszinierenden Ort. Für die Organisatoren war die Veranstaltung ein Novum und großer Erfolg. Unter den Besuchern waren auch die Bundestagskandidaten der SPD Georg Sattler, den Grünen Hubert Nowack, der Vorsitzende der SPD Kreistagsfraktion Berthold Kammerer, die Stadträtin Heide Friedrichs und Pfarrerin Esther Kuhn-Luz. Das Fazit des Tages lautete: Solidarität, christliche Nächstenliebe und soziale Gerechtigkeit sind heute so aktuell wie vor 150 Jahren.

 

Counter

Besucher:222382
Heute:20
Online:2